gedichte

Zurück

Geschiten von Schülern!

Inu Yasha Geschichten

Der Tod von Kagome

Von Inu

Mal wieder war Inu Yasha und Co. auf der Suche der Shikon no Tama-Splitter und trafen einen bekannten Feind von Inu Yasha!!!

"Kagome-sama, fühlst du Juwellensplitter?", fragte Miroku.                                              "Ich spüre 2 Splitter, sie kommen sehr schnell auf uns zu!", antwortete Sie.                    Plötzlich war ein Tornado zu sehen. Es war Kouga!                                                          "Hey, Köter. Lass meine Frau in Ruhe. Ich werde sie mitnehmen" , schrie Kouga.         "Das kannst du ganz schnell vergessen!" , schrie Inu Yasha zurück.                                 So kam es mal wieder zum Streit und sie fingen an zu kämpfen.                                    Da wollte Inu Yasha seine Attacke Tessaiga *Kaze-no-Kizu* ausprobiren.                   Als er zum schlagen aus holte, sagte Kouga`s Instinkt ihm, dass er in Gefahr war und heute ab.                                                                                                                                   Sie gingen wieder weiter.                                                                                                     Plötzlich hörten sie einen bekannten Schrei: "Dokasso!"                                                   Der jenige ziehlte auf Inu Yasha, doch er konnte ausweichen!                                          Es war Sesshoumaru!!!!!!                                                                                                      Er wollte Inu Yasha und die anderen endgültig töten.                                                           Als sie fast angefangen habem zum kämpfen, kam Narake!                                              Er hatte 4 Marionetten und 1000 Saimyoshos im Schlepptau.                                        Sesshoumaru und Narake verbündeten sich, um Inu Yasha endgültig zu töten!               Alle halfen mit die beiden zu besiegen.                                                                                Zuerst wollten sie Kagome töten, wegen dem mächtigen Pfeilen!!!                                 Sesshoumaru ging mit einem Zorn auf Kagome, Miroke, Shippo, Kirara, Sango floss ihnen ein Gift ein!                                                                                                                     Ausser Inu Yasha erwischte er nich!                                                                                     Inu Yasha war jetzt alleine und versuchte mit aller Macht die beiden ausser gfächt zu setzten!                                                                                                                                     Doch er hatte keine Chance. Da sprang Sesshoumaru herfor und floss Inu Yasha auch Git ein.                                                                                                                             Alle waren jetzt hilflos, weil sie sich nicht mehr bewegen konnte!                                       Naraku`s Marionette flog zu Kagome und tötete sie mit einem Stich!                              Bei Inu Yasha und den anderen liess das gift nach und kämpfte wieder, jeder mit seiner Atacke!                                                                                                                     Als Sesshoumaru und Naraku keine Kraft hatte, setzte Miroku sein schwarzes Loch ein!                                                                                                                                           Doch da verschwand plötzlich das Loch von Miroku! Er war sehr Glücklich darüber, dass es äandlich vorbei war!                                                                                             Von weiten sah man noch, das ein Junge direkt zu Sango sprang.                                   Es war Kohaku!                                                                                                                        "Sango meine Schwester! Endlich ist alles vorbei und wir können alle wieder glücklich sein!"                                                                                                                                        "Nein Kohaku", sagte Sango," nicht alle werden Glücklich......."                                         Sie blickte zu Kagomes Leiche.                                                                                            Abens begrub Kaede Kagomes Leiche und darauf Heirateten Sango und Miroku.        Später fanden sie noch alle Splitter des Juwehl der vier Seelen!                                      Kaede fragte Inu Yasha:" Willst du nun ein richtiger Dämon werden?"    "Nein", sagte Inu Yasha," ich möchte nur noch ein Mensch werden!"                                                        Als alle ins Bett gingen kam Urasua und klaute die Leiche von Kagome.                        Doch sie konnte nur Kagome wieder beleben wenn Kikyo tot währe, damit die Seele zu Kagome ging!                                                                                                                      Inu Yasha hatte es zuveliger weise gehört und brachte, auch wenn es ihm sehr schwer viel, Kikyo um!                                                                                                                          Er rettete Kagome und Heirateten in Kagomes Welt.

Ende

Meine Meinung:  Ich habe viele sachen umgeschrieben! Weil es kam manchmal zu viele unds oder zu viele Punkte! Manchmal waren die Kommas an der falsche stelle oder gar keine. Du kannst es ja nach lesen. Hoffentlich bist du nicht wütend wenn ich dich korrigiert habe.  Aber die Geschichte Allgemein fand ich sehr gut! ^^

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!